António Zambujo

Datum/Zeit
16/01/2021
ab 20:00 Uhr

Kategorien


Portugal ist nicht nur Fado. Das Land am Atlantik pflegt seit jeher die reiche Tradition der Liedermacher, der sogenannten Cantautores. Das beweist der Sänger António Zambujo, der den ungeschliffenen Cante Alentejano seiner Heimatregion in seinen Eigenkompositionen zu einem modernen Sound weitet. Nach seinem umjubelten Konzert beim Elbphilharmonie Sommer 2018 kehrt er nun nach Hamburg zurück.
Dabei erzählt Zambujo mit betörender Stimme von verlorener Liebe, reflektiert mit feinem Wortwitz die Ungewissheit der Gefühle oder kehrt mit starken Bildern an die Orte der Kindheit zurück. Eine Musik, die ganz daheim ist – und trotzdem immer die Gerüche der weiten Welt atmet.

 

Event direkt Buchen:

hier klicken

Location: Elbphilharmonie (Großer Saal) | Platz der Deutschen Einheit 1 | 20457 Hamburg