Ab jetzt

Datum/Zeit
08/01/2021 - 14/02/2021
ab 19:30 Uhr

Kategorien


Aufgrund der aktuellen Situation können wir Ihnen leider noch keinen festen Vorverkaufstermin nennen. Sobald dieser feststeht, wird er hier veröffentlicht. Wir bitten Sie noch um etwas Geduld!

Schalt mich an und schalt mich aus! Der Komponist Jerome lebt zurückgezogen mit dem ursprünglich zum Babysitten konstruierten, aber leider vollkommen fehlprogrammierten und an Unterbeschäftigung leidenden Roboter GOU 300 F zusammen. Er versucht krampfhaft, sein großes Lebenswerk über das Thema Liebe aus Geräuschen und Stimmen zu komponieren. Doch seit seine Frau und vor allem seine kleine Tochter vor Jahren ausgezogen sind, fehlt ihm jede Inspiration. Im Kampf um das Sorgerecht für seine Tochter, versucht Jerome in seiner Verzweiflung eine Schauspielerin zu engagieren, die seine neue Verlobte und die perfekte Hausfrau spielen soll. Als das misslingt, greift er zu einem gewagten Experiment: Der fehlerhafte Roboter wird zur Verlobten programmiert. Gemeinsam erwarten sie den Besuch des Jugendamtes…

Eine Komödie über die Verwechslung von echten und reproduzierten Gefühlen, über das mögliche Leben in der nahen Zukunft, die Abhängigkeit von Mensch und Maschine und über die Suche nach der wirklichen und erfüllenden Liebe.

 

Event direkt Buchen:

hier klicken

Location: Komödie Winterhuder Fährhaus | Hudtwalckerstraße 13 | 22299 Hamburg